Wie tickt denn nun mein Mann

das Rätsel Mann – Beziehung retten

Wir Frauen 50 plus sollten es nun langsam gelöst haben, dieses RÄTSEL MANN

Ja klar, viel haben wir gelesen und gehört und einiges natürlich an eigener Erfahrung sammeln können.

Aber erlaubt sei die Frage: Wie viel hast Du umgesetzt von diesem Wissen – wie viel davon hat Dein Zusammenleben erleichtert, Deine Freude gesteigert?

Tja, diese Frage habe ich mir auch immer und immer wieder gestellt… natürlich auch nach meiner Scheidung von meinem „Traumprinzen auf Zeit“ (mehr dazu bald in meinem Buch „die Wilde Milde“)

HAPPY LIVING – LIEBE MACHEN ENTSPANNT UND LUSTVOLL

Kürzlich habe ich folgendes gelesen über Männer :

Sie wünschen sich eine Frau, die am Tag Heilige und in der Nacht Hure ist. Sie wünschen sich ein gutes Essen auf dem Tisch, ein Haus, das in Ordnung ist und ganz sicher NICHT die alltäglichen Probleme ihrer Frau an zu hören 😉

Nun, selten gibt es ja so eine klare „Gebrauchsanweisung“ – und ich habe mir mal vorgenommen, mich an diese zu halten…

und siehe da: mein Mann trägt mich auf Händen – das Gefühl so begehrt zu sein ist überwältigend und mein Selbstwert hat erstaunliche Höhen erreicht.

Und wie geht das denn nun, diese „Gebrauchsanweisung“ umzusetzen?

Liebe machen lustvoll und heiter – und eine Ehekrise meistern

Ich bin einfach zu allererst mal dem Wunsch meines Mannes nach gekommen, mich weiblicher zu kleiden. Also raus aus den Denims und rein ins Minikleid. Dazu wunderschöne Strümpfe und hohe Hacken.

Der anerkennende Pfiff meines Mannes bestätigte mir die richtige Richtung.  Und das Schönste daran, ich fühlte mich sofort ganz anders: weiblich, begehrt, schön und sexy. Na, das war ja nun wirklich kein Aufwand. Ich musste nur diese kleine „Bequemlichkeits-Hürde“ nehmen. Ich musste vor allem mal bereit sein, „Sein Spiel“ mit zu spielen.

Ich glaube, wir Frauen kommen uns lächerlich vor, in dieser „Verkleidung“ – wir denken an Cellulite und zu dicke Oberschenkel – Mann denkt an „Glückseligkeit“.  Seit ich mich über dieses Thema hinweg gesetzt habe, fühle ich mich schön, so wie ich bin. Glaubt mir, liebe Frauen, einem Mann ist es völlig schnurz, ob seine Frau Cellulite hat – meist weiss er nicht, wie das überhaupt aussieht 😉

Er liebt seine Frau und sieht ganz was anderes in ihr. Er liebt, wenn sie sich hingebungsvoll zeigt. Wenn sie ihr Hirn ausschaltet (bis auf den Teil, wo das Lustzentrum sitzt) und sie sich einfach natürlich gibt.

Ich habe mal für Euch, liebe Frauen (ja klar, auch Ihr Männer werdet davon profitieren), aufgeschrieben, was ich alles zusammengetragen habe, an kleinen Tipps, um die Lust im Bett wieder lustvoll zu machen…

ich habe einen kleinen Ratgeber verfasst, den ich Dir gerne auf Anforderung zuschicke:

per Tel.: 08662-66 515 76 oder per Mail info@laura-milde.com

gerne könnt Ihr mir  auch Fragen zum Thema schreiben, die ich gerne beantworte…

Lustvolle Grüsse

die Laura –

auch mit 63 noch  die WILDE MILDE 😉

Leave a Comment: