Was ist Stress

Di-Stress oder Eu-Stress

manchmal ist das Leben so voll, dass man gar nicht mehr nachkommt…

so geht es mir zur Zeit… lauter wunderbarer Eu-Stress – der gute Stress, bei dem sich was rührt im Leben, im Gegensatz zum negativen Di-Stress. Eustress beflügelt, treibt an, Begonnenes zu vollenden, Neues in Angriff zu nehmen.

Erst habe ich wieder einmal eines meiner Seminare in London beendet (aus meinem Jahrestraining Quantum Leap von T. Harv Eker), schon kam die kurze Woche mit dem Feiertag, die wir nutzten, eine kleine Reise nach Dresden zu machen.

es war einfach herrlich! Die Kulturdenkmäler Dresdens sind ja berühmt und in der Tat sehenswert. Geadelt wurde unser 4 tägiger Aufenthalt dann noch von traumschönem Wetter und der Möglichkeit, lustvoll in der Sonne zu flanieren.

Wir hatten das Glück einen “Fremdenführer aus Passion” zu haben, da wir uns mit einer Gruppe von Freunden trafen, wovon einer alles wunderbar vorausplante und organisierte.

So habe ich nun das Gefühl nicht nur viel gesehen zu haben, sondern mich auch erholt, die Seele “ausgelüftet”  und zusätzlich noch warme, menschliche Begegnungen gehabt zu haben und interessante, anregende Gespräche geführt zu haben.

Zu Hause tappte ich dann allerdings in die “ach, was habe ich viel zu tun-Falle”.

Wie viele eMails blieben unbeantwortet, wie lange hatte ich schon nichts mehr auf meiner Seite gepostet… von dem Wäscheberg, der mich “vorwurfsvoll ansah”, ganz zu schweigen.

Aber es gibt nette Menschen, die einem einen Impuls geben, inne zu halten, zu verschnaufen, nachzudenken… solch einen Impuls bekomme ich täglich – und Sie können den auch täglich bekommen – von Edith Neu, einer Seele von Mensch, mit ganz viel Erfahrung, die Sie mit Menschen teilt. Hier ist der Link zu ihren grandiosen Gedankenanstößen:  Chancen-Impuls Einfach drauf klicken und freuen 🙂

herzliche Grüsse,

die Laura

PS.: es geht zügig voran mit meinem zweiten Buch über meinen Jakobsweg